Warum Psychotherapie?

Sicherheit finden bei:

Lebenskrisen, Zeiten von Veränderung 

Zuversicht finden:

in Situationen von Traurigkeit, innerer Leere, Sinnlosigkeit und Verzweiflung

Ausgleich und Abgrenzung schaffen: in Phasen von Streß, Überforderung und hoher Belastung

Hoffnung und neue Lebenspläne zu entwerfen:

bei Trennung, Krankheit und Tod

Störungen überwinden: Ängste, Psychosomatische Beschwerden, Zwänge, Depressionen

 

Wie lange PT?

Die Dauer eines PT-Prozesses kann stark variieren. Zwischen ein paar Sitzungen, bis hin zu 1 - 3 Jahre Verlauf bewegt sich die Zeitspanne. Unser Miteinander beruht auf Vertrauen und  Wertschätzung und stellt sich in den Dienst der von Ihnen gewünschten Entwicklung.

 

Therapiestunden finden zu Beginn meist einmal wöchentlich statt. Im weiteren Verlauf wird die Frequenz der Stunden an Ihr individuelles Bedürfnis angepasst.

Welche Kosten?

Einzelsetting: (ca. 50 Min)

Eur 85,--

Paar- oder Familiensetting: (ca. 90 Min) Eur 140,--

 

Die Kassen leisten unter bestimmten Voraussetzungen Kostenzuschüsse von:

GKK, SVA und andere: 28 Euro pro Sitzung

BVA: 40 Euro pro Sitzung

SVB: 50 Euro pro Sitzung